Ozai

Bellevue’s Ozai Zaheer

RasseDeutscher Schäferhund (DNA getested 100%)
Registriert alsDeutscher Schäferhund Langstockhaar (FCI)
FarbeDark Silver Sable
NamensursprungPersien / Avatar – The Last Airbender
NamensbedeutungFeuerbringer, brillant, strahlend, hilfsbereit, hell, blühend, stolz
Stockmaß65 cm
Gewicht35 kg
Wolf Anteil0 %

Charakterbeschreibung

Ozai ist unser kalifornischer Sonnenstrahl. Da so ziemlich alle silbernen Schäferhunde in Europa miteinander verwandt sind, hatte ich mich dazu entschlossen Ozai aus den USA zu importieren. Seine Zuchtlinie ist bekannt für Sanftmütigkeit und gute Gesundheit. Ozai ist ein fröhlicher, treuer und gutmütiger Kerl. Er liebt Kinder und kann ihnen stundenlang beim spielen zusehen. Er ist selbständig und passt sich allen großen und kleinen Familienmitgliedern an. Die Katzen begleitet er ab und zu zur Mäusejagd und auch ansonsten ist er ein ruhiger und anständiger Zeitgenosse. Er ist gehorsam und ist immer in der Nähe seiner Menschen. Neues beäugt er neugierig und gelassen, manchmal auch gar nicht wenn’s nicht interessant genug ist.  Sollte ihn dennoch etwas beunruhigen ( wie z.B. ein Tierarztbesuch) dann lässt er es sich kaum anmerken oder sucht Rat bei Frauchen. Ozai ist sehr sozial und kann mit Allem und Jedem, auch wenn er sich nicht sehr für Fremde interessiert. Vergil ist sein bester Freund und die beiden können stundenlang spielen oder zusammen in der Gegend herumgucken ohne auch nur ein einziges Fünkchen Rivalität. Ozai kann sich manchmal taub stellen, wenn er etwas nicht möchte, das kommt aber recht selten vor. Man kann ihn überall hin mitnehmen und er weiß sich sehr gut zu benehmen. Auf dem eigenen Grundstück ist er ein unbestechlicher Wächter. Er kann schon mal kritisch sein wenn Besucher kommen. Zwar ist er auch dann noch freundlich, bleibt aber auf Abstand und lässt einen nicht aus den Augen. Man muss schon häufiger zum Kaffee kommen, damit man sich den Vertrauens-Wimpel verdient. Dann liegt er einem sprichwörtlich zu Füßen.

Ozai hat einen sehr ansprechenden, harmonischen Körperbau, lange und kräftige Läufe und bewegt sich schwebend und kraftvoll. Er hat eine breite Brust und einen markanten maskulinen Kopf. Sein Fell wechselt von dunkel im Sommer zu ganz hell im Winter.

 

Zucht:

Ozai ist deckerfahren und ist ein selbstsicherer Rüde, der sich nicht aufdringt und geduldig aber gezielt den richtigen Moment abwartet. Sperma Abnahme und künstliche Befruchtungen sind möglich.  Ozai hat FCI anerkannte Papiere und eignet sich dadurch sowohl für Altdeutsche Schäferhündinnen genauso wie für Deutsche Langstockhaarhündinnen. Als Weiß-Träger ist er gleichermaßen interessant für die Weiße Schäferhunde Welt.

 

Trivia:

– Ozai mag frische Eier und stibitzt ab und zu bei den Hühnern. Er hat dafür auch schon ein Paar mal die Abreibung vom Hahn bekommen.

– Nachdem Ozai mit dem Flugzeug bei uns angekommen ist, kam er sich etwas verloren vor. Er hat sich Halo als Ersatzmama ausgesucht und Halo hat sich ihm sehr gut angenommen. Dadurch fühlte er sich ziemlich schnell zuhause in seiner neuen Welt.

Zielgruppe

Gesundheits- und DNA Tests

Röntgen UntersuchungBefund
HD HD – A (Frei)
ED ED – 0/0 (Frei)
OCD (Ellbogen und Schultern)Frei
LÜW/LSRTyp 0
DNA testBefund
MDR1N/N Frei
DM – Degenerative MyelopathieDM/N Träger – nicht betroffen
HaemophiliaN/N Frei
PRA/CMR/GlaucomaFrei
ZwergwuchsFrei

Genotyp

Träger von:
Rezessiv SchwarzJa
TanpointNein
Sable/AgoutiJa
FawnNein
Leber/BraunNein
WeißJa
BlauNein
SilberJa
Dominant SchwarzNein
MaskeNein
FelllängeHomozygot für langes Fell
FellwechselSaisonal

Ozai’s Vorfahren

Bellevue’s Surefire Semper Fidelis
Bellevue’s Falko vom Silver Raye
Surefire Vanna White
H 2 H ’s Snowhunter
Angelic’s Silver Raye
Arko vom Moyer Haus

Ozai’s Fotoalbum

© Copyright - Fenris Fangs